Apokalypse

Apokalypse

Betrachtung über die Offenbarung des Johannes
Emil Bock

Zustand: gebraucht, sehr gut

Die Bücher des Alten Testaments und der Evangelien münden in die Apokalypse ein. Sie ist deren Vollendung und Krönung. Bei ihrer Deutung geht man zumeist von der Frage aus, welche irdischen Tatsachen hier in allegorischen Bildern dargestellt werden. Emil Bock macht jedoch deutlich, dass die Offenbarung aus einer unmittelbaren Anschauung übersinnlicher Wirklichkeiten niedergeschrieben wurde und deshalb die überirdischen Tatsachen und Gesetzmäßigkeiten erkannt und entschlüsselt werden müssen.

388 Seiten, gebundene Ausgabe
Urachhaus, 1982
ISBN 9783878383628
23,7 x 15,9 x 3,2 cm







Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
CHF 30.00