Aufforderung zum Tanz
Aufforderung zum Tanz

Aufforderung zum Tanz

oder
Was hat klassische Musik eigentlich mit Improvisieren zu tun?
Sieben Variationen über ein brennendes Thema
Volker Biesenbender

Zustand: gebraucht, gut

Volker Biesenbender ist im Spielen nach Noten wie auch im Improvisieren ein Meister. So sind seine Ausführungen über das Improvisieren nie als ein Entweder-oder und schon gar nicht als ein "besser und schlechter" zu lesen, sondern vielmehr ist für ihn das Spielen ohne Noten eine Seite der gleichen Medaille Musik. Der westlichen Musik ging das Improvisieren als zentrale Komponente musikalischer Tätigkeit vor 200 Jahren verloren. Im Jazz lebte das Improvisieren wieder auf und heute ist es durchaus Bestandteil einer guten musikalischen Schulung. Wie stark die Musikstücke von Vivaldi, Bach, Mozart bis Webern improvisierende Elemente in sich tragen, kann zur Frage werden. Volker Biesenbender geht in diesen hier aufgeschriebenen Vorträgen und Essays diesen Dingen nach.

208 Seiten, tb
HBSNepumuk, 2005
ISBN 907117177 oder 97837651991583
22,3 x 15,6 x 1,5 cm

Normaler Preis
CHF 18.00
Sonderpreis
CHF 18.00