Der Johannes-Altar von Hans Memling
Der Johannes-Altar von Hans Memling

Der Johannes-Altar von Hans Memling

Betrachtungen eines therapeutischen Kunstwerks
Julia Selg,
Christiaan Struelens

Zustand: gebraucht, sehr gut

Es ist das Altarbild eines der frühesten christlichen Spitäler. Gemalt hat es Hans Memling. Ita Wegmann hatte eine Reproduktion dieses Bildes in ihrem Sprechzimmer hängen.
Die Kunsthistorikerin Julia Selg erschließt in einer sorgfältigen Bildbetrachtung die besondere «Sprache» dieser Altartafeln. Das genaue Hinschauen macht Aspekte des «Johannes-Altars» erfahrbar.
Der Priester Christiaan Struelens beleuchtet den kulturellen und spirituellen Umraum des Kunstwerks.

136 Seiten, Paperback
‎Ita Wegman Institut, 2020
ISBN ‎9783906947464
24 x 16,1 x 1,2 cm
5/1












Normaler Preis
CHF 18.00
Sonderpreis
CHF 18.00