Geschichtliche Notwendigkeit und Freiheit

Geschichtliche Notwendigkeit und Freiheit

Schicksalseinwirkungen aus der Welt der Toten
Rudolf Steiner

Zustand: gebraucht, sehr gut

Vorträge in Dornach, gehalten vom 2. bis 22. Dezember 1917

Die Schwelle zwischen physischer und geistiger Welt im Menschen. Die einheitliche Funktion des Nervensystems. Vorstellung und Wirklichkeit
Das Hereinwirken der Toten in unser Gefühls- und Willensleben. Geheimnisse des Tierisch-Lebendigen. Natürliche Notwendigkeit und höhere Weltenordnung
Gemeinschaft zwischen Lebenden und Toten
Der Mensch im Weltenrhythmus. Der gefesselte Kentaur
Entwicklung der menschlichen Wesensglieder. Die moralische Phantasie
Ursachen ohne Wirkung in der Natur und geistige Wirkungen ohne Ursache
Das Entstehen der freien Handlung. Der Bewußtseinsrhythmus der Toten
Intellektualität und Wille

174 Seiten, gebunden
Rudolf Steiner Verlag, 1966
GA 179
ISBN 9783727417900
23 x 15,7 x 1,4 cm





5/4

Normaler Preis
CHF 23.00
Sonderpreis
CHF 23.00