Inmitten der Menschheit
Inmitten der Menschheit

Inmitten der Menschheit

Das Schicksal Mitteleuropas zwischen Ost und West
Anton Kimpfler

Zustand: gebraucht, sehr gut

“Unser Bewußtsein soll immer mehr geschichtsbildend werden. Wie wir darüber denken, das ist maßgebend für den Fortgang. Wir dürfen uns keine Gleichgültigkeit gestatten. Von unserem Erkennen hängt es ab, wie sich die Geschichte weiterhin vollzieht.” A. Kimpfler.

207 Seiten, gebunden
Anders Leben, 1984
ISBN 9783923260041
21,3 x 15,2 x 1,3 cm









Normaler Preis
CHF 10.00
Sonderpreis
CHF 10.00