Lesebuch der Tierkunde
Lesebuch der Tierkunde
Lesebuch der Tierkunde
Lesebuch der Tierkunde

Lesebuch der Tierkunde

Achtzehn Tiere
Gerbert Grohmann

Zustand: gebraucht, gute (auf einer Seite gibt es farbige Untersteichungen)

Grohmann beschreibt die Tiere, wie man sie erleben kann. Es ist ein Buch zum Lesen, kein Lehrbuch. Es soll den Jugendlichen eine Stimmung vermitteln, aber auch Fakten werden genannt. Brehms Tierleben wird immer wieder zitiert. Die Zielgruppe des Autors sind die zehn- bis zwölfjährigen Kinder. Aber auch Familien und nicht zuletzt Lehrerinnen und Lehrer werden das Buch mit Gewinn lesen.
Ren, Braunbär, Hamster, Robben und Seehund, Eulen, Buntspecht, Kamel, Schnecken, Regenwurm, Fledermäuse, Stichlinge, Maulwurf, Zaunkönig, Kreuzspinne, Elefanten, Ameisen und Igel werden beschrieben. Die kunstvollen Zeichnungen von Francesco Secchi lockern nicht nur den Text auf, sondern verdeutlichen auch das Beschriebene.

136 Seiten, gebunden
Freies Geistesleben, 10. Auflage 1986
ISBN 9783772505010
23 x 15,6 x 2 cm

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
CHF 16.00