Mysterium Cordis
Mysterium Cordis

Mysterium Cordis

von der Mysterienstätte des Menschenherzens
Studien zur sakramentalen Physiologie 
des Herzorgans
Aristoteles
Thomas von Aquin
Rudolf Steiner
Peter Selg

Zustand: gebraucht, sehr gut

Dass Rudolf Steiners anthroposophische Geisteswissenschaft in der geistigen Kontinuität aristotelisch-thomistischen Denkens steht, wurde bereits wiederholt thematisiert. Anhand des zentralen Herz-Organs, aber dem Schicksals-Organ der menschlichen Existenz, konnte in dieser Arbeit erstmals detailliert aufgezeigt werden, wie die geisteswissenschaftliche Organismus-Forschung Rudolf Steiners sich in der Kontinuität und Steigerung der entsprechenden Vorarbeiten von Aristoteles und Thomas von Aquin vollzog.

246 Seiten, gebunden
Verlag am Goetheanum, 2003
ISBN ‎‎9783723511947
22 x 17 x 1,7 cm


 















5/1

Normaler Preis
CHF 20.00
Sonderpreis
CHF 20.00