Werkstatt des Lebens
Werkstatt des Lebens
Werkstatt des Lebens

Werkstatt des Lebens

Durch die Sinne zum Sinn
Otto Schärli

Zustand: gebraucht, sehr gut

Der Gedanke der Ganzheit des Lebens ist uns weitgehend verloren gegangen. Verkopfung, Überflutung durch Medien und Computerisierung haben uns der sinnlichen Wirklichkeit entfremdet. Wir sind im Begriff, die Natur um uns und in uns zu zerstören.
Jahrzehntelange Bemühungen und Erfahrungen des Autors haben zu diesem Versuch geführt, wesentliche Bereiche unseres Lebens anzusprechen und zu aktivieren. Ein Stationenweg findet eine architektonische Form in der »Spirale der Begegnung«. Anhand von naturgesetzlichen Phänomenen finden Begegnungen mit sich selber und andern Menschen statt.
Es geht um Leben als Austausch von innen und aussen, um das Entwickeln unserer Sinne.
Jean Gebser stand am Anfang dieses Suchens. Der Zeitcharakter alles Lebendigen wird auch in der Gestaltung des Buches erlebbar. In die Werkstatt des Lebens können Menschen aller Altersstufen eintreten, allein, in Weiterbildungsgruppen, in Werkklassen.
Es wird auch angeregt, Geschichten zu erzählen und Feste zu feiern. Das architektonische Projekt »Spirale der Begegnung« ist im Anhang mit Modellfotos und Plänen dargestellt.

168 Seiten, tb
AT Verlag, 1991
ISBN 9783855024209
22,8 x 19,2 x 1,2 cm

Normaler Preis
CHF 10.00
Sonderpreis
CHF 10.00